16. Dorfputz in Trichtingen 2018

  • Super klasse Frühlingswetter – leider nur wenige Helfer/innen!
  • Nicht nur Kuhschädel und originalverpackter Schwarzwälder Schinken, es gibt fast nichts, was nicht weggeschmissen wird!

  • Besonders viele Coffee-to-go Becher entlang der LKW S21 Strecken!
  • Ein mit „Underberg-Fläschle“ gepflasterter Weg vom Wittumshof in Richtung Oberndorfer Strasse!
  • Immer wieder „wilde“ Müllentsorgung am Parkplatz „Fährenbusch“
  • Ein besonderes Ärgerniss entstand bereits an Silvester 2018 im Bereich des „Bildersteigs“ (Abkürzung zwischen Trichtingen und Harthausen), wo massenhaft Böller und Raketen gezündet wurden und der Müll einfach liegen blieb.
    Das macht einfach nur wütend! Aber hier können sich der oder die Verursacher sicher sein, dass sie am nächsten Silvester beobachtet werden!

Wir danken dennoch den unermüdlichen Helfern, die sich immer wieder dieser nicht sehr angenehmen Arbeit für die Allgemeinheit annehmen und freuen uns über unsere saubere Landschaft!

Der Ausschuss